NEWS - DVF Hessen/Rheinland-Pfalz

  • 18.07.2019 Informationen aus Bezirk und Land

    2.2019 BRIEF DES LANDESVORSITZENDEN

    Landesverbandstag; Antrag von Volker Frenzel zustimmten einen neuen Wettbewerb auszuschreiben; Tableau-Wettbewerb;Treueehrungen ; Ludwig M. Langner zu erwähnen, der für 60 Jahre Mitgliedschaft ; Harry Bünger einen Vortrag zum Thema Composing ; Dem Antrag unseres Landesverbands, den Themenwettbewerb auf Landesebene eigenständig zu jurieren, hat der Gesamtvorstand leider nicht entsprochen.; Bundesverbandstag am 14. September 2019 in Kaufbeuren; Ende Oktober der Themenwettbewerb 2019 mit dem Thema: Fankultur ; neue Homepage ;

    2. Brief des Landesvorsitzenden Frühjahr 2019

    Liebe Fotofreundinnen und Fotofreunde, der Landesverbandstag, hat am Samstag, den 29. Juni 2019 im Rathaus in Koblenz stattgefunden und wurde trotz der hohen Temperaturen gut besucht. Vormittags legte der Vorstand seine Berichte vor. Hier kamen gute Diskussionen auf, die Mitglieder konnten dem Vorstand eigene Vorstellungen und Empfehlungen weitergeben. Protokoll auf dieser Seite. Hier sei zu erwähnen, dass die Mitglieder dem Antrag von Volker Frenzel zustimmten, einen neuen Wettbewerb auszuschreiben. Es geht um einen Tableau-Wettbewerb, näheres folgt in der Ausschreibung.

    Die zu den Treueehrungen eingeladenen Mitglieder waren nicht alle anwesend, hier ist besonders die Ehrung von Ludwig M. Langner zu erwähnen, der für 60 Jahre Mitgliedschaft die goldene Treuemedaille erhielt. Ludwig war lange Jahre Vorsitzender des Fotoclub Koblenz und einige Jahre Vorsitzender des Landesverbandes.
    Nach der Mittagspause hielt Harry Bünger einen Vortrag zum Thema Composing und danach konnte mit der Preisverleihung in Anwesenheit der Koblenzer Kulturdezernentin Frau Dr. Theis-Scholz begonnen werden.

    Ende April traf sich, anlässlich der Preisverleihung des Themenwettbewerbs 2018, der Gesamtvorstand in Hannover zur Frühjahrstagung. Dem Antrag unseres Landesverbands, den Themenwettbewerb auf Landesebene eigenständig zu jurieren, hat der Gesamtvorstand leider nicht entsprochen. Jeder Landesverband darf aber einen eigen neuen Wettbewerb ausschreiben. Dieser wurde wie erwähnt am 29. Juni 2019 beschlossen.

    Nun steht als nächstes nach der Sommerpause, der Bundesverbandstag am 14. September 2019 in Kaufbeuren an. Bei der Deutschen Fotomeisterschaft waren aus unserem LV insbesondere Hanelore Schneider, Direktmitglied, Platz 3; Hannelore Bliemeister, fotogruppe bickenbach; Platz 4 und Ute Scherhag, Direktmitglied, Platz 9 besonders erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch.

    Als nächster Wettbewerb steht Ende Oktober der Themenwettbewerb 2019 mit dem Thema: Fankultur erstmals als einstufiger Wettbewerb an. Ich habe vielfach gehört, das sei ein schwieriges Thema, aber der Fotograf wächst mit seinen Aufgaben. Ich wünsche den Mitgliedern des Landesverbandes gute Ideen, gut Licht und viel Erfolg.

    In eigener Sache, Walter Nussbaum, Homepage und Michael Ntagas, techn. Leiter haben viel Arbeit in unsere neue Homepage investiert. Auf Vorschlag des Bundesverbandes konnten wir ein Teil der Homepage des Bundes werden. Dort sollen alle DVF-Landesverbände eine eigene Seite zu erhalten. Vorteil für uns, es entfallen die Homepagekosten auf Landesebene. Die Umschaltung konnte am 1. Juli vollzogen werden. Ich hoffe die neue Homepage kommt gut an, so dass sich die Arbeit gelohnt hat.

    Da nun vermutlich ganz Deutschland in den Ferien ist, wünsche ich allen Fotografinnen und Fotografen des Landesverbandes einen schönen Sommer, erholsame Stunden im Urlaub und viele gute Fotos für Wettbewerbe oder privaten Gebrauch.


    Herzliche Grüße

    Bernd Krause