STAMMTISCH

Liebe Mitglieder des Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz, liebe Besucher. Sie sind auf der Seite "Foto-Stammtischs" des LV4.   Der Foto-Stammtisch des LV4 ist eine (vorerst)  auf 30 Personen beschränkte Gruppe von aktiven Amateurfotografen , die sich im 14-tägigen Abstand jeweils montags  um 19 Uhr zu einem virtuellen Stammtisch trifft.

 

 


Sie sind interessiert ?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte ein Mail mit kurzer persönlicher Vorstellung, einigen Ihrer persönlichen Lieblingsbilder und einer Idee für Ihren ersten Stammtischbeitrag an:

helmut.wagner@dvf-hessen-rheinland-pfalz.de
walter.nussbaum@dvf-hessen-rheinland-pfalz.de

Protokoll (noch in Arbeit .. Test)




Einloggen

Durch Drücken des grauen Buttons "Stammtisch" gelangen Sie zu der Online-Platform ZOOM.
Dort öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie unten links auf Link öffnen klicken. Sie werden dann gebeten, Ihren Vornamen (nicht die Email-Adresse) einzugeben. Folgen Sie den weiteren Schritten bis erscheint: "Bitte warten Sie, bis der Host dieses Meeting beginnt". Danach öffnet sich beim regulären Treffen ein Bild, auf dem Sie durch Ihre (Laptop-)Kamera sichbar sind. Sie brauchen dann nur noch darunter die Leiste "Mit Video beitreten" anzuklicken und werden vom Host Walter Nussbaum ins Meeting  eingelassen.
Unter den Teilnehmerbildern befindet sich eine Symbolleiste (mit der Maus hinfahren). Sie finden ganz links außen ein Kamera- und Mikrofonsymbol. Ist das Mikrofon rot durchgestrichen, hört man Sie nicht; drücken Sie drauf, verschwindet der rote Strich und alle können Sie hören (das Gleiche gilt beim Kamerasymbol fürs Sehen). Sollten Sie das Meeting verlassen wollen, drücken Sie in der gleichen Leiste ganz rechts außen "Meeting verlassen". Sie können mich oder Herrn Nussbaum gerne auch anrufen, sollte es Probleme beim Zutritt geben: 0261/98879850oder 06471-2332. Wir helfen Ihnen dann weiter.  Helmut Wagner 

Der Stammtisch soll fotografiebegeisterten Menschen eine Plattform zum gegenseitigen (Erfahrungs-) Austausch, zur (Bild-) Diskussion und die Möglichkeit zur Ideenentwicklung und einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus bieten.
Wie bei einem Stammtisch im realen Leben auch, wird sich der Fotostammtisch aus einem festen Teilnehmerkreis zusammensetzen, welcher sich regelmäßig trifft und sich die Teilnehmer untereinander im Laufe der Zeit immer besser kennenlernen. Von den Teilnehmern vorgeschlagene Gäste sind immer willkommen. Stetigkeit, Verlässlichkeit und Toleranz sind weiterhin unabdingbare Voraussetzungen. Da sich die Fotografie in sehr vielen unterschiedlichen Facetten zeigt und entsprechende Möglichkeiten bieten, wird und kann es bei diesem Stammtisch keine Diskussionen darüber geben, was unter „richtiger“ Fotografie zu verstehen ist. Wer dies nicht akzeptiert, ist bei
diesem Fotostammtisch fehl am Platz. Auch soll es sich bei dem Stammtisch um keine „Anfängerrunde“ handeln (Gäste ausgenommen) und es sollten bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern schon deutlich über die Grundlagen der Fotografie hinaus gehende Kenntnisse in unterschiedlichen Bereichen der
Fotografie vorhanden sein.
Bei unserem Stammtisch stehen das miteinander Reden, Diskutieren, der Austausch und auch die gegenseitige Hilfestellung im Vordergrund. Die Beiträge dienen als Grundlage für sich anschließende Gespräche.

Die Bereitschaft zu einer regelmäßigen Teilnahme setzen wir voraus.
Zudem erwarten wir, dass jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer pro Jahr mindestens einen, besser zwei kurze Beiträge zu einem selbst gewählten Thema vorbereitet und hält. Bei diesen Beiträgen geht es weniger um „Basics“ (der Fotografie oder Bildbearbeitung), sondern um Tipps und Tricks, besondere und interessante Techniken usw., oder auch um die „Entstehungsgeschichte“ von Bildern oder Bildserien. Dem Ideenreichtum der Teilnehmer sind hier keine Grenzen gesetzt.

Alles in Allem: Das Mitmachen und Engagieren ist angesagt, nicht das Zuhören und Konsumieren. Ein guter Stammtisch bedarf einer gewissen Struktur und Moderation. Die Moderation wird vorerst entweder von Helmut Wagner  übernommen und, nachdem sich der Stammtisch etabliert hat, erfolgt die Moderation unter den regelmäßigen Teilnehmern reihum.

Zunächst wird die Strukturierung in der Art erfolgen, dass sich pro Treffen 5-6 Teilnehmer mit einem kurzen Beitrag selbst vorstellen und einige ihrer Bilder zeigen, um so deren fotografische Ausrichtung kennenzulernen.
Zugleich wird 1 Teilnehmer einen kurzen Beitrag zu einem selbst gewählten Thema halten. Auch wollen wir mindestens 1 Bild gemeinsam besprechen/diskutieren.

Nachdem die Kennenlernphase abgeschlossen ist, wollen wir auch gerne etwas längere (30 Minuten) Beiträge/Vorträge (auch von Externen) präsentieren und uns dazu austauschen. 
Ob wir mit diesem Stammtisch nur intern bleiben, oder auch nach außen hin, z. B. einer gemeinsamen Projektarbeit, Ausstellung online oder real, oder wie auch immer präsentieren, wird die Zukunft zeigen.
Den Stammtisch möchten wir an jedem 1. und 3. Montag im Monat per ZOOM Cloud Meeting durchführen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte ein Mail mit kurzer persönlicher Vorstellung einigen Ihrer persönlichen Lieblingsbilder und einer Idee für Ihren ersten Stammtischbeitrag an:

helmut.wagner@dvf-hessen-rheinland-pfalz.de oder walter.nussbaum@dvf-hessen-rheinland-pfalz.de.


Michel Schwarzer